Hochsee

Theorie Hochseeschein (B-Schein)

Sie träumen von der grossen Freiheit, selber eine Segel- oder Motoryacht auf den Weltmeeren zu steuern? Der erste Schritt dazu sind unsere Hochseeschein-Theoriekurse.

An 12 Kursabenden à 2.5 Stunden (resp. 6 Tagen à 5 Std. oder im Heimstudiumkurs) vermitteln wir Ihnen anschaulich und praxisnah das Wissen über terrestrische Navigation, Seerecht, Seemannschaft, Wetterkunde und anderes mehr, welches an der amtlichen Prüfung verlangt wird. Fürs wöchentliche Heimstudium muss zusätzlich mit 3 – 8 Stunden Aufwand gerechnet werden. Danach steht dem erfolgreichen Bestehen der Prüfung nichts mehr im Wege.
NEU bieten wir einen Heimstudium Kurs an. Bei diesem Kurs werden Sie von uns mit Einzelunterricht und online Hilfe unterstützt.

Daten

Siehe Tabelle

Preis

Kurskosten CHF 650.–
Kursmaterial ca. CHF 290.–
Prüfung (Gebühr Prüfstelle) CHF 300.–

Anmeldung

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Benutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

Kursstart Kursort Kurszeit Kursart
Jederzeit Heimstudium nach Vereinbarung Heimstudium (der Kurs beinhaltet 5 Std. Einzelunterricht, plus online Hilfe)
22. Oktober 2018 Bern 19.00 – 21.30 Abendkurs (12 Abende immer montags mit einer Weihnachtspause)
23. Oktober 2018 Biel 19.00 – 21.30 Abendkurs (12 Abende immer dienstags mit einer Weihnachtspause)
14. Dezember 2018 Biel 09.30 - 16.00 Tageskurs (14-16.12.18 und 21.-23.12.2018) jeweils 5 Stunden Untericht
Jederzeit nach Vereinbarung nach Vereinbarung Einzelunterricht (effizient und preisgünstig; verlangen Sie eine Offerte)

Änderungen bleiben vorbehalten. Weitere Kursorte auf Anfrage!

Praxis Hochseeschein (B-Schein)

Zur Erlangung des Hochseescheins ist keine praktische Prüfung nötig. Voraussetzungen sind nebst der bestandenen Theorieprüfung ein Binneschein (A-Schein, D-Schein) und der Nachweis über 1000 absolvierte Seemeilen. Ferner sind ein Hörtest, ein Augentest und ein Nothelferkurs zu machen.
» Details aus der Verordnung des SSA

Hochsee-Meilen mit Joran-BielSammeln Sie Ihre Hochsee-Meilen mit Joran-Biel. Wir führen regelmässig Ferien- und Ausbildungstörns durch, sowohl auf Segel- wie auch auf Motoryachten.

Meteoseminar

Kaltfront oder Warmfront? Rückseitenwetter oder Warmsektor? Strahlender Sonnenschein und Windstärke 7 im Hafen – auslaufen, ja oder nein? Das Wissen um die Wetterverhältnisse kann von lebenswichtiger Bedeutung sein. Erlernen Sie unter fachkundiger Leitung die meteorologischen Grundlagen zur sicheren Führung eines Schiffes auf See.

PS: Dieser Kurs eignet sich hervorragend als Ergänzung zum Theoriekurs Hochseeausweis (B-Schein).

Daten

auf Anfrage

09.30 – 12.00 Uhr, 13.30 – 16.00 Uhr

Preis

CHF 170.–
plus ca. CHF 20.– Kursmaterial
für Hochseekursteilnehmer 2014/15 Rabatt von
CHF 100.–

Anmeldung

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Benutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

Funkerkurse

Damit Sie die Funkanlage auf einer Yacht bedienen dürfen, müssen Sie über ein Funkzeugnis verfügen. Mit einer guten Ausbildung helfen Sie zudem mit, die Fehlalarme im neuen Seenotsicherheitssystem-GMDSS (Global Maritime Distress and Safety System) zu reduzieren und das System sicherer zu machen.

Unsere Kurse dienen zum Erlangen des Short Range Certificate SRC (beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis für GMDSS-Anlagen) und des Long Range Certificate LRC, dem «allgemeinen Funkbetriebszeugnis» für die Sportschifffahrt.

Für den UKW-Teil (SRC) arbeiten wir mit der Software von BoatDriver «Seefunk SRC light 2010», die vorgängig bei uns bestellt werden kann.

Daten SRC-Kurse

Datum Ort Zeit
7. – 8. Dezember 2018 Langenthal 9.00 – 17.00 Uhr

Daten LRC-Kurse

Datum Ort Zeit
7. – 9. Dezember 2018 Langenthal 9.00 – 17.00 Uhr

Preis

SRC-Kurs CHF 560.–
LRC-Kurs CHF 650.–

Preis inkl. Kursmaterial, exkl. UKW-Simulatorprogramm

Anmeldung

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Benutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

Teilnehmerzahl

mind. 4, max. 12 Personen

Medizin an Bord

Der nautische Nothilfekurs wird in Zusammenarbeit mit Martin Fischle von Sailadventures durchgeführt und erfüllt die neusten Standards hinsichtlich Zertifizierung der medizinischen Laienausbildung.

Der Kurs ist vom Schweiz. Seeschifffahrtsamt Basel anerkannt und für die Erlangung des Hochseescheins gültig.

Nebst der Vermittlung der ordentlichen Nothilfekenntnisse (inkl. Einführung BLS) gehen wir auch speziell auf das Thema «Krankheiten und Unfälle an Bord» ein. Der Kurs wird von hochseeerfahrenen ResQ- und SRC zertifizierten BLS-AED-Lehrern, nautisch versierten dipl. Pflegefachpersonen und Rettungssanitätern erteilt.

Der Ausweis (gültig 6 Jahre ab Ausstellungsdatum) wird bei lückenlosem Besuch am Ende des Kurses abgegeben.

Daten

Ort Datum Zeit
Biel Fr 19.10.2018
Sa 20.10.2018
18.00 - 21.00 Uhr
09.00 - 17.00 Uhr

Preis

Kurs: CHF 270.–
inkl. Kursunterlagen und Ausweis

Anmeldung

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Benutzen Sie dazu unser Kontaktformular.